St. Bernward Krankenhaus Logo

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Ambulantes Operationszentrum

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)

Herzlich willkommen im Ambulanten Operationszentrum (AOZ) am St. Bernward Krankenhaus

Viele Operationen können heutzutage ambulant erfolgen, ohne anschließenden stationären Aufenthalt. Das Ambulante Operationszentrum (AOZ) im Vinzentinum Langelinienwall am St. Bernward Krankenhaus bietet Ihnen mit kompetentem medizinischen Fachpersonal sowie drei modernen Operationssälen, die den höchsten medizinischen Standards entsprechen, eine umfassende und qualifizierte Versorgung.

Eine ambulante Operation – das bedeutet so wenig Belastung für Sie wie möglich. Sie können die Nacht vor dem Eingriff zu Hause verbringen. Die Operation erfolgt zumeist vormittags oder mittags. Nach dem Eingriff bietet Ihnen unser Aufwach- und Ruheraum genügend Zeit, wieder munter zu werden und auf die Beine zu kommen. Nach einem Abschlussgespräch können Sie noch am gleichen Tag der Operation nach Hause fahren. Natürlich ist zu jedem Zeitpunkt die Übernahme in den stationären Klinikbereich ohne Probleme möglich – sollte es notwendig sein. Allen Patienten des AOZ steht das komplette Leistungsspektrum des St. Bernward Krankenhauses zur Verfügung.

Das AOZ wird von dem langjährig erfahrenen Anästhesisten Dr. Jürgen Feise geleitet, dessen Anästhesiepraxis an das OP-Zentrum angeschlossen ist. Dr. Feise und seine Mitarbeiter leiten die erforderlichen Narkosen ein und überwachen Sie während der gesamten Operationen. Auch bei Eingriffen in örtlicher Betäubung ist die gesamte OP über ein Anästhesist an Ihrer Seite, um bei Bedarf Herz und Lunge überwachen zu können.

 

Ambulante Operationen im AOZ

Im AOZ operieren sowohl Klinikärzte als auch niedergelassene Fachärzte und Operateure. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Fachärzten und zuweisenden Hausärzten, um die Versorgung unserer Patienten optimal zu gestalten.

Folgende Fachrichtungen sind im AOZ vertreten:

  • Allgemeinchirurgie
  • Anästhesie
  • Augenheilkunde
  • Dermatologie
  • Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie
  • Lasertherapie
  • LASIK
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Urologie 

Sollte nach der ambulanten Operation zu Hause ein erhöhter pflegerischer Betreuungsbedarf bestehen, unterstützt  Sie der Pflegedienst der Caritas - St. Bernward Ambulanten Pflege GmbH schnell und unkompliziert.

 

So kommen Sie zu uns

Wie Sie zu uns kommen, hängt davon ab, wer Sie operiert. Ist es einer unserer Klinkärzte oder angestellten Fachärzte, benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Facharzt, bzw. eine stationäre Einweisung von Ihrem Hausarzt. Wird die ambulante Operation von eineme unserer niedergelassenen Kollegen durchgeführt, vereinbart in der Regel die Praxis den OP-Termin direkt mit uns und teilt Ihnen diesen im Anschluss mit.

Vor der Operation informieren Sie unsere Anästhesisten in einem Erstgespräch über den Verlauf und eventuelle Risiken der Narkose. Wenn Sie von Ihrem niedergelassenen Facharzt bei uns operiert werden, müssen Sie zu diesem Erstgespräch bitte eine Überweisung Ihres Facharztes mitbringen.

Wir operieren Patienten aller gesetzlichen und privaten Kassen. Bitte denken Sie am Tag der Operation an Ihre Versichertenkarte.

Für Fragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ) im Vinzentinum Langelinienwall


Dr. med. Jürgen Feise

Langelinienwall 7
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 90-1010
Fax: 05121 90-1013
E-Mail: ambulantes-op-zentrum@bernward-khs.de

Sprechzeiten
Mo. bis Fr.: 07.30 - 13.00 Uhr
sowie nachmittags nach Vereinbarung

Elisabeth Vinzenz Verbund

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Siegel TÜV Sud

Partner der PKV