+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Gastroentereologie & Innere Medizin

Klinik für Allgemeine Innere Medizin & Gastroenterologie – Medizinische Klinik III

In unserer Abteilung widmen wir uns der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Galle, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. In unserer modernen Endoskopieabteilung stehen uns sämtliche endoskopische, endosonographische und sonographische Verfahren zur Verfügung.

Mit großem Engagement vertreten wir die Allgemeine Innere Medizin. Wir behandeln Patienten mit Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Schilddrüsenerkrankungen, Infektionserkrankungen und Nierenerkrankungen. Häufig liegen bei unseren Patienten Erkrankungen mehrerer Organsysteme vor, die wir nicht unabhängig voneinander, sondern ganzheitlich betrachten. Bei uns sind Sie auch in fortgeschrittenem Lebensalter gut aufgehoben.

Um unsere Patienten bestmöglich zu versorgen, arbeiten wir fachübergreifend mit den Kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Onkologishe Chirurgie und für Hämatalogie und Onkologie zusammen: Chefarzt Prof. Dr. Ludger Leifeld leitet gemeinsam mit Chefarzt Prof. Dr. Jörg Pelz das Darmkrebszentrum sowie mit Prof. Pelz und Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Kaiser das Pankreaszentrum. Zusätzlich ist Prof. Dr. Leifeld Mitglied im Leitungsgremium des Onkologischen Zentrums.

 

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

Allgemeine Innere Medizin

  • Parenchymatöse Nierenerkrankungen (enge Zusammenarbeit mit der Nephrologie des MVZ), inklusive ultraschallgesteuerter Gewebeentnahmen
  • Endokrine Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebennieren und weitere hormonelle Störungen)
  • Nicht-pulmonale Infektionskrankheiten
  • Erysipel (Wundrose)
  • Altersmedizin ( z.B. geriatrische Herzinsuffizienz; Hypertonie)
  • Unklare Bauchschmerzen (interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Allgemeinchirurgie)
  • Bluthochdruck (Abklärung und Behandlung)
     

Gastroenterologie

  • Sämtliche diagnostische und interventionelle endoskopische Verfahren des gesamten Magen-Darm-Traktes inkl. Doppelballonenteroskopie, radialer und linearer Endosonographie, Endoskopie der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengängen, Stoßwellenlithotripsie (ESWL) und Laser-Lithotripsie von Gallen- oder Bauchspeicheldrüsensteinen, 24-Stunden-pH-Metrie und Manometrie der Speiseröhre; einen ausführlichen Überblick bekommen Sie hier
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (z.B. Colitis ulcerosa und Morbus Crohn - es wird eine Spezialsprechstunde für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen auf Zuweisung von Gastroenterologen angeboten.)
  • Konservative Betreuung der Erkrankungen der Speiseröhre, des gesamten Magen-Darm-Traktes, der Gallenblase und -wege, der Bauchspeicheldrüse und der Leber
  • Diagnostik und endoskopische Therapie von Tumorerkrankungen des Verdauungstraktes
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (akute/chronische Bauchspeicheldrüsenentzündungen, andere Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse)
  • Lebererkrankungen (z.B. Leberzirrhose, verschiedene Formen der Hepatitis incl. viraler, autoimmuner, metabolischer oder toxischer Genese; weitere Lebererkrankungen bis hin zu Leberspeichererkrankungen)
     

Unsere Klinik ist für die Weiterbildung von Internisten und Gastroenterologen ermächtigt. Zudem bilden wir PJ-Studenten aus.

Gastroenterologie & Innere Medizin

Ludger Leifeld

Chefarzt
Prof. Dr. med. Ludger Leifeld
Leiter Darmkrebszentrum

Sekretariat
Michaela Neumann
Tel.: 05121 90-1241
Fax: 05121 90-1242
E-Mail Kontakt

Darmkrebszentrum St. Bernward Krankenhaus

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud