+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Urologie

Urologische Klinik

Wir bieten sämtliche diagnostische und operative Verfahren aus dem Fachgebiet der Urologie an – mit Ausnahme der Nierentransplantation.

Viele kleinere Operationen und Untersuchungen wie Blasendruckmessungen erfolgen bei uns ambulant; größere Eingriffe nehmen wir in der Regel stationär vor.

Uns ist es wichtig, auf jeden einzelnen Patienten und seine individuelle Situation einzugehen – selbstverständlich unter Beachtung der aktuellen Therapieleitlinien der Fachgesellschaften.

Bei komplexen Becken- und Revisionseingriffen beraten wir unsere Patienten – auf Wunsch auch die Angehörigen – kompetent und umfassend.

Generell setzen wir laparoskopische und endoskopische Techniken ein, soweit es möglich und sinnvoll ist.

 

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

  • Eingriffe bei urologischen Tumorerkrankungen (Niere, Harnleiter, Harnblase, Prostata, Hoden und Penis) und organübergreifenden Tumoren
  • Eingriffe bei gutartiger Prostatavergrößerung
  • Eingriffe bei Harnsteinleiden
  • plastisch-rekonstruktive Eingriffe zur Korrektur von Engen im ableitenden Harnsystem, zum Beispiel unter Verwendung von Darminterponaten und Mundschleimhaut sowie zur Wiederherstellung der Fertilität
  • Eingriffe zur Wiederherstellung der männlichen und weiblichen Harnkontinenz und Rekonstruktion des weiblichen Beckenbodens bei Senkungszuständen
  • Neurourologische Erkrankungen
     

Unsere Klinik ist für die Weiterbildung von Urologen ermächtigt. Zudem bilden wir auch PJ-Studenten aus.

 

Urologie

Markus Ullbrich


Chefarzt
Dr. med. Markus Ulbrich

Sekretariat
Ines Sachse
Tel.: 05121 90-1415
E-Mail Kontakt

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud