+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Thoraxchirurgie

Klinik für Thoraxchirurgie

Die Thoraxchirurgie im St. Bernward Krankenhaus ist seit mehr als 35 Jahren ein Schwerpunkt mit überregionaler Bedeutung. Die Erfahrung und das Wissen um die Erkrankungen der Lunge und anderer Organe des Brustkorbes (Thorax) resultiert aus einer großen Behandlungszahl von Lungen-, Tumor- und anderen Erkrankungen des Brustkorbes. Wir behandeln unsere Patienten in unserem Lungenzentrum individuell, schonend und nach den aktuellen Leitlinien.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit unseren medizinischen Partnern zusammen. Zu unserem fachübergreifenden Lungenzentrum gehören unter anderem die Klinik für Pneumologie, die Klinik für Hämatologie und Onkologie, das MVZ für Pneumologie und Schlafmedizin im Vinzentinum Langelinienwall, das MVZ für Lungen- und Bronchialerkrankungen im Vinzentinum Kurzer Hagen, die Strahlentherapie im fachärztlichen Zentrum sowie weitere niedergelassene Partner in der Region. Sowohl hausärztlich als auch fachärztlich werden alle relevanten Befunde gemeinsam besprochen und die Therapie individuell auf die Patienten abgestimmt. 

Die Klinik für Thoraxchirurgie ist Teil des zertifizierten Onkologischen Zentrums am St. Bernward Krankenhaus. Dies gewährleistet Ihnen einen sicheren Behandlungsablauf sowie eine überprüfte medizinische Qualität und Versorgung. 

Wir führen sämtliche operative Eingriffe sowohl konventionell (offene Chirurgie), als auch minimalinvasiv (Schlüssellochchirurgie) durch. 

Das Leistungsspektrum der Thoraxchirurgischen Klinik im St. Bernward Krankenhaus umfasst die operative Behandlung von Tumorerkrankungen (Lungenkrebs), Lungenmetastasen und Mittelfellraumtumoren (Mediastinaltumoren, zum Beispiel Thymome).
 

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

  • Onkologische Chirurgie bei Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)
    • minimalinvasive Entfernung eines Lungenlappens (VATS – Lobektomie/Lobektomie)
    • gewebeerhaltende Teilentfernung der Lunge (parenchymsparende Lungenresektion)
    • erweiterte Gewebeentfernung der Lunge (erweiterte Resektion, Bronchus- und Gefäßrekonstruktionwiederherstellung)
    • Gewebeentfernung (Resektion) bei Pancoast-Tumor (Lungenspitzenkrebs)
  • Entfernung (Resektion) von Lungenmetastasen, minimalinvasiv
  • Entfernung (Resektion) von Tumoren des Mittelfellraums (zum Beispiel Thymome), der Brustwand und der Luftröhre (Trachea)
  • Lungenvolumenreduktion bei fortgeschrittenem Lungenemphysem
  • minimalinvasive Operation bei Hyperhidrose 
  • plastische Korrektur und Wiederherstellung (Rekonstruktion) der Brustwand
  • minimalinvasive, videoassistierte thorakoskopische Chirurgie (VATS)
  • Versorgung bei Thoraxverletzungen (Thoraxtraumata)
  • Entzündungen der Brusthöhle
  • Palliativmedizin in der Thoraxchirurgie
     

Unsere Klinik ist für die Weiterbildung von Chirurgen und Thoraxchirurgen ermächtigt. Zudem bilden wir auch PJ-Studenten aus.

Thoraxchirurgie

Andreas Simon


Chefarzt
Dr. med. Andreas Simon

Sekretariat
Petra Luckwald
Tel.: 05121 90-1278
Fax: 05121 90-1780
E-Mail Kontakt

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud