+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

Schulterzentrum-Hildesheim-Team-Ärzte

Praktische Tipps

Wie Sie selbst dazu beitragen können, Ihr Schultergelenk fit zu halten - im Alltag und nach einer Operation? Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt:

Im Alltag

  • Regelmäßig Schultergymnastik betreiben, am besten einmal täglich: Schulter und Arme kreisen, Schulter- und Nackenmuskulatur vorsichtig dehnen, Arme über den Kopf heben und dahinter verschränken.
  • Bei sitzender Tätigkeit regelmäßig die Sitzposition überprüfen und wechseln.
  • Schwere Lasten langsam und konzentriert anheben.
  • Vor dem Sport gut aufwärmen.
  • Auf eine gute und geeignete Matratze achten.
  • Bei Schmerzen in der Schulter die Belastung mindern oder einstellen.

 

Vor einer Operation

  • Vorbereitende Krankengymnastik ist sinnvoll.
  • Eigenübungen erlernen.
  • Hautpflege betreiben.
  • Versorgung sicherstellen.

 

Nach einer Operation

  • Regelmäßig kühlen.
  • Verordnete Schmerzmedikamente einnehmen.
  • Den betroffenen Arm für zwei Wochen schonen (per Bandage).
  • Regelmäßig Wundkontrolle vornehmen lassen.
  • Täglich Übungen machen, nach der Vorgabe des behandelnden Arztes.
  • Das Wundpflaster beim Duschen abkleben.

 

 

Leitung Schulterzentrum

Markus Beck

PD Dr. med. Markus Beck
Chefarzt Orthopädie / Unfallchirurgie

 

Dr. med. Christian Warzecha, Leiter Schulterzentrum

Dr. med. Christian Warzecha
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
MVZ OTOS-Praxisklinik / Vinzentinum Treibestraße

 

Kontakt zum Schulterzentrum

Schulterzentrum-Hildesheim

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner-PKV

Siegel TÜV Sud