+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Gefäßchirurgie

Gefäßchirurgie: Aufnahme

Bitte stellen Sie sich mit Ihrem Anliegen in unseren Sprechstunden vor. Dort werden Sie zu einem fest vereinbarten Termin von einem Facharzt der Klinik untersucht und beraten. Bitte bringen Sie dazu alle vorhandenen Informationen zu bisherigen Untersuchungen, Behandlungen und zur Medikamentenverordnung mit.

Aus der Sprechstunde heraus werden alle noch fehlenden Untersuchungen veranlasst und, sofern notwendig, ein Termin zur ambulanten oder stationären Therapie vereinbart. Sollten Sie direkt im Krankenhaus weiter behandelt werden, geht es in der Regel zügig weiter, da die meisten Untersuchungen dann schon erfolgt sind.

 

Ihr stationärer Aufenthalt

Am Tag Ihrer Operation kommen Sie früh morgens über die Patientenaufnahme zu uns auf Station. In der Regel werden Sie umgehend für die Operation vorbereitet. Bei größeren Operationen müssen Sie gegebenenfalls schon am Vortag bei uns aufgenommen werden.

Manchmal entsteht aufgrund eines hohen Notfallaufkommens eine kurze Wartezeit, bis wir Sie zur geplanten Operation von der Station abholen können. In sehr seltenen Ausnahmefällen kann die Operation auch auf den Folgetag verschoben werden. Sollten solche Verzögerungen auftreten, sprechen wir rechtzeitig mit Ihnen und informieren Sie über die voraussichtliche Wartezeit.

Nach der Operation teilen wir Ihnen den weiteren Verlauf Ihrer Behandlung und Ihres Aufenthalts bei uns sowie den Ablauf der Entlassung und möglicher Nachuntersuchungen mit. Wenn Sie im Anschluss an den stationären Aufenthalt eine Kur beantragen möchten, Ernährungstipps benötigen oder zu Hause versorgt werden müssen, unterstützen wir Sie gern. Unsere Mitarbeiter aus der Klinik, dem Sozialdienst und der Ernährungsberatung kümmern sich mit Rat und Tat um Sie als Patient sowie um Ihre Angehörigen und Betreuer.

Bei Fragen melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat.

 

 

 

Gefäßchirurgie

Joachim Melles

Chefarzt
Dr. med. Joachim Melles

Sekretariat
Heike Claß-Koch
Tel.: 05121 90-1121
Fax: 05121 90-1124
E-Mail Kontakt

Gefäßzentrum

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud