+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Gefäßchirurgie

Klinik für Gefäßchirurgie

Seit 1995 führen wir im St. Bernward Krankenhaus eine eigenständige Gefäßchirurgische Klinik, die sich zu einem regionalen Schwerpunkt in der Behandlung von Gefäßleiden entwickelt hat. Unsere Bemühungen um eine qualitativ hochwertige Gefäßmedizin wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie mit der Anerkennung als Gefäßzentrum im Jahr 2005 gewürdigt. Dies wird im Rahmen von Re-Zertifizierungen regelmäßig bestätigt.

In unserem zertifizierten Gefäßzentrum arbeiten wir eng mit niedergelassenen Facharztpraxen aus den Bereichen Radiologie, Angiologie, Phlebologie, Nephrologie und Gefäßchirurgie sowie unseren Kliniken für Kardiologie und Radiologie zusammen.

Wir nehmen regelmäßig an Maßnahmen zur externen Qualitätssicherung teil.
 

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

  • Diagnostik sowie konservative, operative und interventionelle Katheter-Therapie der Erkrankungen der Blutgefäße (Venen, Arterien, Lymphbahnen)
  • Implantation von Dauerzugängen in die Gefäße (Katheter, Ports usw.)
  • Anlage und Revision von Dialyse-Shunts
  • Einsetzen (Implantation) von Herzschrittmacher- und Defibrillator-Systemen (gemeinsam mit den Herzspezialisten, den Kardiologen)
     

Unsere Klinik ist für die Weiterbildung von Chirurgen und Gefäßchirurgen ermächtigt. Zudem bilden wir PJ-Studenten aus.

Gefäßchirurgie

Joachim Melles

Chefarzt
Dr. med. Joachim Melles

Sekretariat
Heike Claß-Koch
Tel.: 05121 90-1121
Fax: 05121 90-1124
E-Mail Kontakt

Gefäßzentrum

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud