+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Kardiologie & Itensivmedizin

Kardiologie & Internistische Intensivmedizin: Aufnahme

Wenn Ihr Hausarzt oder Facharzt Sie zu uns überweisen möchte, vereinbart entweder die Praxis einen Termin mit uns, oder Sie rufen uns direkt an. Unser Sekretariat sowie unsere Leitstelle sind montags bis freitags für Sie zu erreichen. Bitte bringen Sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Unterlagen über Ihre gesundheitliche Vorgeschichte (Operationen oder Krankheiten) sowie Ihre vom Haus- oder Facharzt ausgestellte Einweisung mit. 

Wir kümmern uns gern um Ihr Anliegen und veranlassen im Rahmen unserer Sprechstunde alle notwendigen Schritte. Sollte sich anhand des Arztgesprächs und gegebenenfalls Untersuchungen herausstellen, dass eine stationäre Aufnahme (zu einer Herzkatheteruntersuchung, Schrittmacherimplantation oder weiterführenden Diagnostik) notwendig ist, vereinbaren wir einen entsprechenden Aufnahmetermin und organisieren für Sie alle nötigen Untersuchungen.

 

Ihr stationärer Aufenthalt

Sie kommen früh morgens über die Patientenaufnahme zu uns auf Station. In der Regel werden Sie umgehend für Ihren Eingriff (Herzkatheteruntersuchung, Schrittmacherimplantation) vorbereitet. Manchmal entsteht aufgrund eines hohen Notfallaufkommens eine kurze Wartezeit. In sehr seltenen Ausnahmefällen kann der Eingriff auch auf den Folgetag verschoben werden. Sollten solche Verzögerungen auftreten, sprechen wir rechtzeitig mit Ihnen und informieren Sie über die voraussichtliche Wartezeit.

Nach Abschluss des Eingriffs beziehungsweise der geplanten Untersuchungen teilen wir Ihnen den weiteren Verlauf Ihrer Behandlung und Ihres Aufenthalts bei uns sowie den Ablauf der Entlassung und möglicher Nachuntersuchungen mit. Wenn Sie im Anschluss an den stationären Aufenthalt eine Kur beantragen möchten, Ernährungstipps benötigen oder zu Hause versorgt werden müssen, unterstützen wir Sie gern. Unsere Mitarbeiter aus der Klinik, dem Sozialdienst und der Ernährungsberatung kümmern sich mit Rat und Tat um Sie als Patient sowie um Ihre Angehörigen und Betreuer.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an – wir helfen Ihnen gern weiter.

Kardiologie & Intensivmedizin

Karl Heinrich Scholz


Chefarzt
Prof. Dr. med. Karl Heinrich Scholz

Sekretariat
Gabriele Hoffmann
Tel.: 05121 90-1036
Fax: 05121 90-1282
E-Mail Kontakt

Gefäßzentrum

Zertifikat Aktion Saubere Hände 2016/17

Partner der PKV

Siegel TÜV Sud