Themen-Donnerstag: Alles unter Kontrolle: Schrittmacher für die Blase | St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim
+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Termine & Veranstaltungen

Themen-Donnerstag: Alles unter Kontrolle: Schrittmacher für die Blase

Donnerstag, 22. August 2019 - 17:30 bis 19:00
Godehardsaal, Ebene B0

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Harninkontinenz, auch bekannt als Blasenschwäche. Betroffene sind bei Alltagsaktivitäten und in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Sie versprüren einen plötzlichen, unerträglichen Harndrang, der oft nicht zu kontrollieren ist.

Trotz der weiten Verbreitung ist Harninkontinenz ein gesellschaftliches Tabuthema. Betroffenen fällt es schwer, darüber zu sprechen oder sich Hilfe zu suchen, obwohl häufig Abhilfe geschaffen werden kann.

Wenn konservative oder medikamentöse Behandlungsmethoden nicht zum gewünschten Erfolg führen, kann es sinnvoll sein, einen Blasenschrittmacher zu implantieren. Wie genau ein Blasenschrittmacher funktioniert und wie ein Leben nach einer Implantation aussehen kann, erklärt Dr. Anja Heineke, Oberärztin der Urologie.
 

Das Programm des zweiten Halbjahres finden Sie hier.

 

Siegel TÜV Sud