Nadja Martinsons, MFA | St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim

Nadja Martinsons, Medizinische Fachangestellte, Phlebo-Team

Zitat

Das BK ist mit 1.600 Mitarbeitern ein sehr großer Arbeitgeber und trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich hier als Mensch und Mitarbeiter zähle.

Nadja Martinsons, Medizinische Fachangestellte, Phlebo-Team, A1, B3 und im Labor

Die Frau, bei der sich alles um die Nadel dreht.

Nadja Martinsons ist mit ihren 22 Jahren ein Sonnenschein mit Tiefgang, der jeden Montagmorgen zu einem guten macht – auch wenn sie einen mit der Nadel prickt.

Frau Martinsons, was macht eigentlich das Phlebo-Team und wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus?
Ich bin sozusagen die Frau, bei der sich alles um die Nadel dreht: Ich nehme den Patienten Blut ab. Mein Arbeitstag beginnt schon recht früh – nämlich um 6.30 Uhr. Zunächst kümmern wir uns um die Notfall-Entnahmen auf den Stationen, für die wir zuständig sind. Notfall-Entnahmen heißt, dass wir bei den Patienten, bei denen OPs anstehen, noch einmal die Blutgerinnung kontrollieren. Anschließend geht es auf die Stationen zum Blutabnehmen.

Ich kann mir vorstellen, dass viele Patienten nicht so glücklich sind, wenn es um das Blutabnehmen geht.
Absolut. Es gibt Patienten, die gleich sagen „Oh Gott, das wird bestimmt nichts und alles wird danach grün und blau und tut weh.“ Das begegnet mir wirklich oft und das Wichtigste ist, dass man zunächst die Patienten beruhigt und eine Verbindung zu ihnen aufbaut. Die Patienten spüren meist den routinierten Umgang, den wir mit der Nadel haben und schenken uns dann ihr Vertrauen. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen Trick, um die Patienten etwas abzulenken.

Aber wird der Beruf auf Dauer nicht langweilig?

Nadja Martinsons

Funktion:
Medizinische Fachangestellte im Phlebo-Team

2013:
Erweiterter Sekundarabschluss I

2013:
Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten

2017:
Fachabitur an der Herman-Nohl-Schule

2017:
Auslandsaufenthalt

2018:
Medizinische Fachangestellte im St. Bernward Krankenhaus

 

Werden Sie ein Teil von uns:
Ihre Karriere im St. Bernward Krankenhaus

Stellenangebote St. Bernward Krankenhaus

Jetzt sind Sie am Zug. Bewerben Sie sich noch heute auf eine unserer zahlreichen Stellenangebote oder starten Sie Ihre Karriere mit einer Ausbildung bei uns. Wir freuen uns auf eine zukunftsversprechende Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

→ AKTUELLE STELLENANGEBOTE

4 gute Gründe, um im St. Bernward Krankenhaus zu arbeiten:

1. Finanzielle Vorteile

Wir bieten Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung gemäß AVR und den üblichen Sozialleistungen sowie zahlreichen Vergünstigungen wie z.B. die "corporate Benefits".

2. Beruf und Familie

Ihre Familie liegt uns am Herzen. Neben flexiblen Arbeitszeitmodellen haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre Kinder während der Arbeit bei der nahegelegenen Großtagespflegestelle „CaNestchen“ betreuen zu lassen.

3. Betriebliche Gesundheitsförderung

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Daher kooperieren wir neben Hansefit mit diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen, um Ihnen einen gesunden Ausgleich neben der Arbeit zu bieten.

4. Aus- und Weiterbildung

Wir unterstützen und fördern unsere Mitarbeiter bei ihrer individuellen, fachlichen Weiterentwicklung und ermöglichen innerbetriebliche sowie externe Weiterbildung.

Noch mehr Mitarbeiter erleben:

  • Löschke
  • Hagemann
  • Foto Dr. Saini
  • Fabian-Timpe
  • Nadja-Martinsons