+ Notruf »

St. Bernward Krankenhaus Logo

+ Notruf »

 

Tel.: 05121 90-0
info@bernward-khs.de

St. Bernward Krankenhaus Willkommen

Besucherinformation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucherinnen und Besucher,

wir hier im St. Bernward Krankenhaus möchten alles in unserer Macht stehende tun, um das Ansteckungsrisiko für unsere Patienten und Mitarbeiter zu minimieren.

Als Krankenhaus sind wir gut auf Patienten mit Infektionskrankheiten vorbereitet. Unser Personal wird regelmäßig durch unsere Hygienefachkräfte geschult und wir stehen mit den zuständigen Behörden im Austausch.

Wir wissen, wie wichtig die Zuwendung der Angehörigen für unsere Patienten ist. Deshalb möchten wir auch weiterhin Patientenbesuche ermöglichen. Dies geht aber nur, wenn sich alle Besucher an folgende Regelungen halten:

  • Jede Patientin und jeder Patient darf während des gesamten Aufenthaltes lediglich einen fest definierten Besucher empfangen. Dieser Besucher wird bereits bei der Aufnahme festgelegt und von uns dokumentiert.
  • Die maximale Besuchszeit beträgt pro Tag eine Stunde.
  • Im gesamten Haus, auch in den Patientenzimmern, ist während eines Besuches dauerhaft und ohne Ausnahme ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (über Mund und Nase).

Besuchern, die sich nicht an die oben genannten Regelungen halten, müssen wir leider ein Besuchsverbot erteilen.

 
Hiervon ausgenommen sind:
  • Besucher der Palliativ- und Frühgeborenenstation
  • Begleitpersonen auf der Geburtenstation (Vater oder eine andere Vertrauensperson)
  • Besucher sterbender Patienten

Besucher der Intensivstation stimmen sich im Einzelfall bitte ggf. mit der ärztlichen Leitung der Intensivstation ab. Geschwisterkinder können die Väter leider nicht mit auf die Geburtenstation begleiten.

Weiterhin bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

  • Die Besuchszeit gilt täglich von 10 bis 18 Uhr.
  • Bitte betreten Sie unser Krankenhaus nur, wenn Sie gesund sind. Besuchern mit Infektsymptomen können wir leider keinen Zutritt gewähren, gleiches gilt für Besucher, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu bestätigten COVID-19-Patienten hatten.
  • Wir sind verpflichtet, die Personalien und Kontaktdaten der Besucher aufzunehmen und den Gesundheitszustand abzufragen. Bitte füllen Sie deshalb bei Ihrer Ankunft in unserer Empfangshalle den ausgelegten Fragebogen vollständig aus. Wichtig ist, dass Sie sowohl den Beginn als auch das Ende Ihrer Besuchszeit eintragen. Den Fragebogen geben Sie beim Verlassen des Krankenhauses bitte beim Empfang ab. Wir bewahren Ihre Daten drei Wochen lang auf und vernichten diese anschließend.
    Der Fragebogen steht Ihnen auch hier als Download zur Verfügung.
  • In Mehrbettzimmern stimmen Sie sich bezüglich der Besuchszeiten bitte mit Ihren Zimmernachbarn ab.
  • Im gesamten Krankenhaus gelten die gängigen Hygienemaßnahmen:
    • Das konsequente Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der gesamten Besuchszeit Pflicht, ohne Ausnahme und auch im Patientenzimmer (siehe oben). Bitte bringen Sie Ihre Maske von zu Hause mit.
    • Vor und nach dem Besuch sowie nach dem Toilettengang sind die Hände zu desinfizieren, Desinfektionsspender sind in den Patientenzimmern vorhanden.
    • Zu Patienten und Mitarbeitern ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.
    • Die Husten- und Niesetikette ist zu beachten (Husten/Niesen in ein Einmaltaschentuch, alternativ in die Ellenbeuge, anschließend Händedesinfektion).

Alle Hinweise im Überblick stehen Ihnen auch hier als Download zur Verfügung.


Noch einige Hinweise für Besucher des Kreißsaals und der Kinderklinik:

  • Für Eltern erkrankter Kinder besteht weiterhin die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Kindern aufnehmen zu lassen und bei ihren Kindern in der Kinderklinik zu bleiben.
  • Das Besuchsrecht gilt auch für unsere Besucher der geburtshilflichen Station, ausgenommen frisch gebackene Väter. Einen Überblick zu den Regelungen im Kreißsaal finden Sie hier.
  • Die Isolationsstationen können leider keinen Besuch empfangen.


Wir danken für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund!

Ihr St. Bernward Krankenhaus

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

www.infektionsschutz.de

www.rki.de

Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um den neuartigen Coronavirus: www.rki.de

Siegel TÜV Sud